Monday, November 23, 2009

Fretsche - Individuelles Fahrradrecycling


An der Blickfang bin ich auf den Rad Umbauer Thomas Neeser mit seinem Label Fretsche gestossen. Bevor ich bei seinem Stand vorbei kam, stach mir in einem Seitengang sein Modell Dolder in die Augen. Fasziniert machte ich mit dem iPhone einige Fotos, die natürlich viel zu dunkel sind um hier zu zeigen. Doch finden sich Fotos aller Räder auf sein Website. Heute habe ich erfahren, dass Fretsche sogar den Blickfang Designpreis erhalten hat
Aus alten Fahrrädern werden hier die schönsten Fahrradträume gebaut. Die Räder werden demontiert, redesigned und neu zusammengebaut. Fretsche bietet auch Kurse an, in denen das eigene Rad umgebaut werden kann. Ich gehe davon aus, dass auch ein Umbau auf ein Fixie eine Variante wäre.

Sunday, November 22, 2009

Eigenes Logo in Browser


Hier eine kurze Anleitung wie das Standard-B von Blogger.com durch ein eigenes Logo, wie das Zahnrad von diesem Blog, ausgetauscht werden kann. Das Logo heisst im Fachbegriff Favicon. 
Ganz wichtig ist der Punkt 5 zum Sichern der bestehenden Vorlage.
  1. Quadratisches Bild mit dem gewünschten Logo bereitstellen
  2. Hochladen des Bildes auf den Generator:http://www.iconj.com/icon_generator.php
    1. Der Generator erstellt das Icon
    2. IconJ übernimmt auch das Hosting des Icons.
  3. Link unter dem Eintrag Host It at IconJ.com: (Direct Link) kopieren.
  4. In den Einstellungen unter Layout -> HTML bearbeiten auswählen
  5. Als erstes mit Vollständige Vorlage herunterladen eine Sicherung der Vorlage erstellen
  6. Unter Vorlage bearbeiten den Eintrag </head> suchen.
  7. Vor diesem Eintrag eine Zeile einfügen und den kopierten Link einfügen und gemäss dem roten Text ergänzen
  8. Vorlage speichern.
  9. Nun sollte beim Blog das Logo vorhanden sein.
Wenn die Vorlage angepasst wird, müssen die Punkte 5 - 8 wieder durchgeführt werden. Es ist somit vorteilhaft den unter 7. eingefügten Link zu speichern.

Wednesday, November 11, 2009

Einspeichen

Vor einigen Tagen habe ich die Räder auseinander genommen. Nun warten die alten Speichen und die neuen Naben darauf zu einem Rad verarbeitet werden. Da die neuen Naben einen grösseren Durchmesser als die alten haben, hoffe ich durch ein fantasievolles Muster die alten Speichen weiterverwenden zu können.

Monday, November 2, 2009

Stromberg ist wieder da!



Nicht verpassen. Heute Dienstag beginnt die 4. Staffel Stromberg. Keiner ist so sympatisch wie er. Wer den Start verpasst, kann sich ab Freitag die DVD kaufen.