Friday, December 28, 2012

Forchdenkmal

Heute Nachmittag nutzte ich das relativ milde Wetter für eine Ausfahrt mit dem Bike. Das Bike ist bei mir relativ selten im Einsatz, das letzte Mal vor über einem Jahr, doch dank dem Service vom Zweiradgeber lieft es wie geschmiert. Ziel meiner Ausfahrt war das Forchdenkmal.

Tuesday, December 11, 2012

Nachtmarkt am 16. Dezember

Nicht verpassen: Frau von Alpenschick zeigt und verkauft ihre Näh- und Strickwerke am Nachtmarkt vom 16. Dezember im Kunstraum Walcheturm. Auch ich werde hinter dem Stand zu finden sein.

Sunday, December 2, 2012

Revolights Test Drive

Yesterday, I did my first test ride with the Revolights attached to my Motobecane bike, got a couple of amazed looks during the tests.
I uploaded two videos to my YouTube channel.

Revolights is a very cool light system for your bike. The light source is attached to the wheels and closer to the ground than the a "normal" light. Currently it's snowing but can't wait to get on the road again.

Saturday, December 1, 2012

Sixdays Zurich - The Final Night

The final ranking:
1. De Ketele / Shep
2. Hondo / Kluge
3. Marvulli / Marguet
4. Dillier / O'Shea

By reaching 200 points before the final Américaine over 250 laps (50 km) Dillier/O'Shea took the lead with Marvulli / Marguet as runner-up, one lap behind. Hondo/Kluge and De Ketele/Shep where in the same lap but with less points.
During the Américain Dillier/O'Shea lost a lap quite early, where Hondo/Kluge and De Ketele/Shep gained one. Neither Marvulli/Marguet nor Dillier/O'Shea managed get away and were stuck on 3 and 4 whereas De Ketele/Shep took the lead thanks to many points won in the last race.

Edit:
Not to forget the thrilling stayer races where Guiseppe Atzeni won by overtaking Peter Jörg in the last lap!

The music during the breaks was presented by "Die Jungen Zillertaler".

Friday, November 30, 2012

Sixdays Zurich - Friday Night

This evening was packed with action. The highlight was the Américaine over 60 km (300 laps). There was hardly a minute where the drivers "rested". Most of the time the teams tried to gain a lap or tried to prevent others from gaining a lap. Amazing how Lampater/Grasmann and Hondo/Kluge controlled the race. Marvulli/Marguet and Dillier/O'Shea dropped behind quite early for the first time and had to gain ground most of the time. I will be there tomorrow night for the finals.

In the entrance area many bikes and accessories are shown. Below the unbelievable cool Cervélo P5.


Thursday, November 15, 2012

Made in England - The artisans behind the hand-built bicycle

Yesterday, I received my copy of the absolute fantastic book "Made in England". This book shows the art of frame building done in England. I flipped through the pages and can't wait spending more time with it! 
If you want to order a copy of it, get in touch with PushProjects, it looks like there's some unauthorized selling through other channels.

Wednesday, November 14, 2012

4000 km - 4000 km - 4000 km - 4000 km - 4000 km - 4000 km


Today, I reached the 4'000 km mark with my road bike. 
This is about 2'500 km more than I did last year.
Not counting the Fixie rides in the city. 
climbed Mount Everest about 3 times.
Hope for some more km this year.
Enjoy your ride!
Arthur





Sunday, November 11, 2012

Bag Wanted

For quite some time I'm looking for a custom made Messenger Bag. The range is huge but I haven't found anything that matches  exactly my vision. Space for a 15" MacBook, some sports gear, a bottle of wine when returning home and of course I want it customized with the Fixie Madness logo. Brands I checked so far are:


I'm sure that many more exist so, I keep looking.....

Saturday, November 3, 2012

Herbstausfahrt

Panorama zwischen Siglistorf und Fisibach

Das schöne Wetter von heute nutzte ich für eine Ausfahrt Richtung Deutschland. Auf der ganzen Strecke war der Wind in allen Varianten präsent, spürbar vor allem am Schluss als Gegenwind.....

Links: in der Nähe von Rafz / Rechts: Berg am Irchel 

Einige Impressionen vom windigen Landeanflug auf den Flughafen Zürich

Saturday, September 29, 2012

Bianchi fertig

Heute war kein Wetter für eine Radtour, daher nutzte ich die Zeit um das Bianchi herauszuputzen. Die Räder bekamen ein neues Felgenband und die Reifen ersetzte ich mit Michelin Pro Race 3. Auch das Lenkerband musste ich tauschen, da das alte an einigen Stellen zerrissen war.

Friday, September 28, 2012

Neue Felgen für's Cannondale

Die neuen H PLUS SON Felgen passen perfekt zu mein Cannondale Rennrad. Der Ersatz wurde durch einen Riss in der Hinterradfelge notwendig. Da sich keine baugleiche Gipiemme Felge mehr finden liess, beschloss ich beide Räder zu ersetzen. So wählte ich beim Zweiradgeber die Felgen und liess mir anschliessend die Räder zusammenbauen. Die Räder sind perfekt und haben heute die ersten 50 km zurückgelegt.

Sunday, September 23, 2012

Frühherbstausfahrt

Nun ist Carbo-Loading angesagt. Heute habe ich in etwa die gleiche Velorunde wie vor einer Woche gefahren. Die Impressionen waren vielfältig: "Bunt" angezogene Radrennfahrer, Hanf- und Tabakfelder am Strassenrand, Wysonntig in Tegersfelden, Oktoberfest in Jestetten (die Mass Bier ging mir ab diesem Zeitpunkt nicht mehr aus dem Kopf), Chilbi in Rheinau, etc.
Total: 121 km, 638 Höhenmeter, Schnitt 30.7 km/h.

Wednesday, September 19, 2012

Uufpassä, nöd aapassä!

Renato Kaiser ist als Slammer und Spoken-Word-Poet unterwegs. Die Finanzierung seines neue Buches läuft über die Plattform 100-days.net. Die angestrebten CHF 4'500 sind zusammen, doch für das Projekt zählt jeder Franken. Unterstützt den Kaiser! Ich habe ihn schon live gesehen und er ist wirklich gut.

Tuesday, September 18, 2012

3..2..1..meins!

War ein Slogan der von eBay im Jahr 2003 verwendet wurde. Auf Ricardo habe ich dieses Rennvelo ersteigert. Das Velo ist knapp 30 Jahre als mit Columbus Rahmen und Shimano EX 600 Arabesque Komponenten.

Sunday, September 16, 2012

Spätsommerausfahrt

Das schöne Wetter von heute nutzte ich für eine grössere Veloausfahrt. Von Zürich ging es Richtung Koblenz und dann über die Grenze nach Waldshut-Tiengen. Mein Weg führte dann weiter dem Rhein entlang bis nach Jestetten (den Hügel am Rhein umfuhr ich und auch einen Abstecher zur alten Radrennbahn Jestetten liess ich aus). Über Rheinau, Flach, Berg am Irchel und Bülach führte mich der Weg zurück nach Zürich. 
Total: 127 km, 535 Höhenmeter, Schnitt 30.6 km/h.

Sunday, September 9, 2012

Double Ultratriathlon Neftenbach

Gestern Samstag um 09:00 startet der 2. Double Ultratriathlon in Neftenbach. Das sind 7.6 km Schwimmen, 360 km Radfahren und gut 84 km Laufen. Anlässlich dieses Events führte meine Sonntagsmorgenausfahrt mit dem Velo am Wettkampfgelände vorbei. Eigentlich wollte ich meinen Kollegen Peter Ackermann auf den letzten Runden anfeuern, doch dieser hatte in der Nacht richtig Gas gegeben und war als Zweitplatzierter bei meiner Ankunft bereits im Ziel (Gesamtzeit knapp 23 Stunden!!). Wir haben uns noch gut unterhalten. Peter sah etwas müde aus, aber die extreme Belastung des Wettkampfs war ihm überhaupt nicht anzusehen.

Tuesday, September 4, 2012

Märli am See

Die Märli am See sind immer ein Besuch wert. Seit Jahren besuchen Frau von Alpenschick und ich diese Veranstaltungen. Dieses Mal erzählten die Geschichten Jürg Halter (auch bekannt als Kuti MC), Patrick Frey, Reeto von Gunten und Timmermahn. Das Musikprogramm wurde von Anna Känzig zusammen mit ihrem Gitaristen Tobias Röthlin bestritten.

Thursday, August 30, 2012

Eurobike 2012


Direkt an der Haltestelle des Shuttlebusses begrüsste mich ein Kaffeestand von Rapha. Das Kaffeeausschenken wurde dann am späteren Nachmittag durch "Regenwasser von der Store kippen" abgelöst. 

Das Messegelände ist riesig. In über 10 Hallen und im Freien wurden Velos und alles was mit Velos zu tun hat gezeigt.

Die grossen Hersteller waren z.T. mit riesigen Ständen vertreten und zeigten ihre Neuheiten.

Doch auch die Aussteller aus Asien, vor allem Taiwan und China, aber auch Sri Lanka und Pakistan, waren in grosser Anzahl vorhanden. Das Angebot war gross, darunter waren z.B. Plaketten (1000 Stück ca. 800 Fr), Räder, Plastikteile, Batterien, etc, 

Neben schönen Velos und tollen Ständen, gab es die eine oder andere Kuriosität zu bewundern.

Noch mehr Velos und Stände.

Auch draussen war einiges los.

Die E-Bike Ausstellung fand in der Zeppelinhalle statt, wobei der Testparcours um den Zeppelin angelegt war.

Zum Glücks gab's auch eine Arena für die Fashion-Show, deren Sitzgelegenheiten nicht nur während der Show benutzt werden konnte.

Tuesday, August 28, 2012

Steher EM 2012

Nicht verpassen, Donnerstag und Freitag findet die Steher EM 2012 auf der offenen Rennbahn Örlikon statt.

Saturday, August 25, 2012

Impressionen der 100 Jahre Feier

Für die 100 Jahr Feier wurde im Innenraum ein Festzelt aufgestellt.
Der Tunnel in den Innenraum diente bei den Regengüssen als Unterstand. Im Hintergrund Franco Marvulli, der hoffentlich bald wieder auf den Beinen sein wird.
Im Innenraum befand sich unter anderem eine Ausstellung mit "alten" Velos und "Hochgeschwindigkeits"-Liegevelos..
Aus dem Festzelt.


Thursday, August 23, 2012

100 Jahre offene Rennbahn Oerlikon

Nicht verpassen: Am Wochenende findet die 100 Jahre Feier auf der offenen Rennbahn Örlikon statt. 

Tuesday, August 21, 2012

Keramik- und Töpfermarkt Regensberg

Bei einer Radtour am Wochenende lohnt es sich eine Schleife über den Regensberg einzuplanen. Am 25. und 26. August findet auf dem Regensberg der "Keramik- und Töpfermarkt" statt. Neben Keramik wird auch allerlei genähtes von Frau von Alpenschick und Frau Prachmais angeboten.

Thursday, August 16, 2012

Bianchi Record 920

Schon lange auf meiner Wunschliste stand ein "altes" Bianchi in traditioneller Farbe. Nun hat eines den Weg in meine Sammlung gefunden.... 



Tuesday, August 7, 2012

Harley-Davidson und Steher auf der Rennbahn

Giuseppe Atzeni wurde heute mit einer beeindruckenden Leistung Schweizer Meister der Steher. Die 50 km legte er mit einem Schnitt von mehr als 71 km/h zurück. Bei seiner Form ist er Anwärter auf den Europameister Titel. Die EM wird dieses Jahr am 29. und 30. August auf der Rennbahn Örlikon ausgetragen. Tickets können online bestellt werden.
Gleichzeitig fand auch das Harley-Treffen statt. Im Innenraum der Rennbahn standen ca. 150 Motorräder
 

Wednesday, August 1, 2012

Training - The Obree Way

Today is National Day in Switzerland, so nobody expects you working. I decided to do a quick 60 km ride this morning and spending the sunny afternoon in the patio, updating my MacBook to Mountain Lion, doing some reading and watching the mens Time Trial. 
I received the book "The Obree Way" on Monday and had up to now a few minutes time reading. I hope I didn't interpret the quotation on the back too wrong.


Tuesday, July 24, 2012

Faraday Porteur

The Faraday Porteur is an electric propelled bicycle ... and it looks great. The guys are founding the production of the bike on Kickstarter. The goal of 100'000 USD was reached about half way through. With 3 times the amount we  would get a cool iPhone app that talks with the bike by Bluetooth. Even Brooks is impressed by this bike.

Monday, July 23, 2012

Riss in Felge

Ich war wohl heute zu schnell unterwegs.....

Saturday, July 7, 2012

Hügel am Rhein

Diese Woche fuhr ich mit dem Rad eine Runde über Bad Zurzach, Deutschland und Eglisau. Der Höhepunkt war der markierte Radweg über Küssnach. Nach einer anfänglich sanften Steigung geht es steil bergauf. Innerhalb wendiger Kilometer werden 250m Höhendifferenz überwunden. Die Abfahrt anschliessend ist auch nicht ohne. Das Foto zeigt den Beginn der Abfahrt mit Blick auf den Rhein.

Sunday, June 24, 2012

Streckenbesichtigung IM Zürich 2012

Heute nutzte ich das Angebot der EWZ Training Days zur Streckenbesichtigung des IM Zürich. Nicht dass ich an einem Ironman starte, doch zu einer 90 km Radrunde (100 km ab Haustüre und zurück) bei schönem Wetter sage ich nicht nein. Frau von Alpenschick nutzte die Gelegenheit zur Kreation von 2 Täschchen.
Die Besichtigung fand in 3 Gruppen statt. Jede der Gruppen wurde von 2 Motorrädern begleitet, die auf uns aufpassten und an kritischen Stellen den Verkehr mit uns koordinierten. Der ganze Event war super organisiert und die Teilnahme hat sich absolut gelohnt!

Friday, June 15, 2012

Technikkurs auf der offenen Rennbahn Oerlikon

Die Collage zeigt Impressionen aus dem Technikkurs auf der offenen Rennbahn Oerlikon. Nach einem Technikworkshop auf der Radrennbahn beschloss ich den weiterführenden Technikkurs zu buchen. So besuche ich nun während 4 Abenden die Rennbahn in Oerlikon und drehe mit einigen anderen Velofahrer unter Anleitung von Wisi (Alois Item, ITCA) meine Runden. Nach abgeschlossenem Kurs darf man dann während den Öffnungszeiten auf der Rennbahn selbständig seine Runden drehen.

Friday, June 8, 2012

FixieMadness 8

FixieMadness 8 ist ein Velo der Marke Hugo Koblet. Es ist gut 30 Jahre alt und wurde vermutlich vom Veloladen Jelo (Jelmoli) verkauft. Den Rahmen habe ich im Originalzustand belassen, das Rad komplett zerlegt und gereinigt sowie die Kabel ersetzt. Die Räder sind neu und nehmen zusammen mit der goldigen Kette den goldenen Schriftzug auf.

Wednesday, June 6, 2012

Brooks B17 Select World Traveller 2012

Bei der B17 Select World Traveller 2012 Edition von Brooks konnte ich nicht widerstehen und habe mir einen aus der auf 2012 Stück limitierten Serie bestellt. 
In der Schachtel befanden sich neben dem Sattel und dem Gabelschlüssel zum Nachziehen des Sattels noch eine Büchse Lederpflege (Brooks Proofide), ein Politurtuch sowie eine Ausgabe der Zeitschrift The Brooks Bugle. The Brooks Bugle erscheint nur 1 Mal pro Jahr und liegt nur bei wenigen Brooks Händlern auf.

Saturday, May 26, 2012

Visiting New York - Part 4 (Reading)

The Bryant Park is a beautiful and quiet place in the middle of Manhattan that invites you to stop and recover from the busy city. Part of it is a reading room under the trees. 


 
I spotted this book at Barnes and Nobles and other shops. Dads are the Original Hipsters shows that your dad was cool: He listened to vinyl before you did. He drank Whiskey before you did. He had a mustache before you did.

The Kinokuniya Book Store is a must. Located on the West side of Bryant Park (1073 6th Avenue) the book store shows books in English and Japanese on 3 floors.


There's much more to tell about New York but that's all for now on this blog. More to come on my next visit.